5. Dezember 2014 ... "Vona" ist hoffen auf Isländisch 24

„… die größte Kunst, die man im Leben lernen muß, ist die Wiedergutmachung von Irrtümern. Eines der Mittel ist, sie einzugestehen.“ // Herman Melville

Vor allen und vor allem sich selbst, denn der aufgeklärte Irrtum ist die Wiege der eigenen Wahrheit. Dieser Weg braucht bewusste Entscheidungen, viel Mut und kostet eine Menge Kraft. Die aufrichtige Sicht auf die persönliche Herausforderung im Wechsel der subjektiven Blickwinkel und Blickweisen. Das Drehen um die eigene Sache. Der Lohn sind Gleichgewicht, Ruhe und Perspektive. Eine innere Ordnung mit Ausblicken. Vielleicht ähnlich den strengen, japanischen Steingärten mit ihrer meditativen Kraft und in starken Momenten ein wenig Unendlichkeit.

Ja Vona, wir wollen es versuchen. Ich freue mich sehr.
B.

„Vona“ ist hoffen auf Isländisch.