3. Dezember 2014

Garagenfund: Lebenskunst.

"Lebenskunst ist zu siebzig Prozent Verzicht auf Hast, zu zwanzig Prozent Verzicht auf Dinge, die man unbedingt haben muß, und zu zehn Prozent Genuß an offenkundig Überflüssigem ..." // Otto Kornexl

Dieser "Garagenfund" am frühen Morgen drückt meine sehr persönliche Pausetaste und lässt mich in mich einhorchen. Ich habe keine Ahnung, wer Otto Kornexl ist, bin auch zu faul es zu recherchieren und sein Bonmot ist sprachlich sicher kaum besonders. Und doch verdichtet es eine Menge. Einer intelligenten Suffizienz bin ich schon seit einiger Zeit auf der Spur. Für mich ist sie "ultima ratio". Gepaart mit einer ehrlichen, nicht zeitgeistmodisch bemühten Entschleunigung und dem Willen zum bewussten, kompromisslosen Genuss, verspricht sie mir die Zufriedenheit, mit der ich alt werden mag. Zusammen mit einem und den Menschen, den und die ich liebe. Nie aufhören, anzufangen. Das ist es ...