10. Oktober 2014

in der BRIGITTE woman:
"Make more Love" - oder warum die Lust auf Sex nie aufhört ...

Link: http://woman.brigitte.de/leben-lieben/liebe-sex/make-more-love-1217169/


Liebe Brigitte (woman),

... ich mochte meine Frauen immer sehr. Ob groß ob klein, ob dick oder dünn. Ich mochte sie streicheln, anfassen, riechen, schmecken, sie dabei ansehen, auf sie achten, sie lieben. Mal sanfter, mal fester. Und mit den Jahren wurde die Wahrnehmung seismographischer. Die Sensoren empfindlicher. Und aus der Erfahrung der eigenen wurde die Freude an der weiblichen Sexualität größer und größer, die Bereitschaft, das geben ebenso genießen zu können wie das annehmen. Mein Zauberwort wurde die "Gelassenheit". Der Schlüssel zu einer gemeinsamen Erfüllung. Und die kam rund um die 40 und wird schöner von Mal zu Mal. Und von Jahr zu Jahr. Aber das ist wie alles natürlich subjektiv ...

/B.