"Julistadt"

Die Sonne quält
die sommerliche Stadt.
Die Hitze kriecht klebrig, krallt,
wie Kaugummi auf dem Asphalt
und Zuckerwatte zwischen den Häusern.
Da ist kein Platz für Wind
und nur den kleinsten Hauch.
Die Leute schimpfen
aus trockenen Kehlen,
die Natur hat sie aufgegeben,
jammert durch sie augenscheinlich.
Ein Geruch scharf und streng.
Welcher Schatten soll kühlen?
Und auch die Nacht
kennt keine Linderung.

© 2018 Bruno Schulz
© motiv: pixabay

julistadt.png