"Løkken Gedichte"

> am Strand

So endlos ist die Weite und
einfach die Welt am Strand,
nur der Wind und die Wolken,
nur das Meer und der Sand.

Løkken im Juli 2018

> Strandtag
Der sommrige Wind ist leise und
müde streicht sich das Wasser
auf den bemuschelten Strand
wie die warme Butter aufs Brot.
Immer wieder leckt es am Sand,
als wärs ein sahniges Eis am Stiel.
Zahllose Steine rascheln träge,
sehnsüchtig nach mehr vom Meer.

Løkken im Juli 2018

IMG_8867.jpeg